Alles Münster: 16.11.2017 Das SOAP ding ging fies weiter

Von Ralf Clausen

Beim SOAP ding wissen alle Zuschauer, dass es sich um Theater im Serienformat handelt. Also ist eine der wesentlichen Fragen vor jeder neuen Folge, an welcher Fernsehserie sich das Cactus Junges Theater diesmal orientiert. Was spätestens seit „das SOAP ding – Folge 2“ am vergangenen Wochenende klar ist: Wie bei „Game of Thrones“ müssen wir jederzeit damit rechnen, dass eine der Hauptfiguren ums Leben kommt. Das scheint uns in allen fünf Folgen zu begleiten.
alles muenster3Noch verliebt, bald tot: Andreas Strietzel als Dino Bellini mit seiner Frau Pia, gespielt von Mareike Fiege.
(Foto: Ralf Emmerich)

weiterlesen

„VON UNTEN NACH OBEN“ am Sprickmannplatz

Von Unten nach Oben-Plakat-20.11.Aufgrund des großen Erfolges wird der Film nun noch einmal da gezeigt, wo er entstanden ist und wo ein Großteil der Filmgruppe heimisch ist – in K-town.

K-town Productions von Cactus Junges Theater präsentiert „VON UNTEN NACH OBEN“ (ab 12 J.) im

Internationaler Kulturverein Atrium e.V.
Sprickmannplatz 1
48159 Münster

Montag, 20. November 2017, 18.30 Uhr und 19.30 Uhr
Eintritt frei!
weiterlesen

Mädchentheatertraining!

mädchentrainingEs geht wieder los mit dem offenen Theatertraining für Mädchen von Cactus Junges Theater! Unter der Leitung von Sarah Giese (Sprecherin, Schauspielerin, Dramaturgin) werden grundlegende und weiterführende Erfahrungen im szenischen Spiel, Rollenentwicklung, Text-, und Bewegungstheater vermittelt.
Wer also das erste Mal (oder immer wieder) Theaterluft schnuppern möchte, ist herzlich willkommen.

Zeit: Donnerstag (18.00 – 20.00 Uhr)
Ort: Hoppengarten 22, 48147 Münster
Kosten: 30,- / Monat
Wir freuen uns auf Euch!